Aktuelle F&E-Projekte

Steckbriefe




ProjektnameTitel
MiGWa

Mikrowelle-Glas-Wasserstoff

CO2-Einsparung bei der Glasherstellung durch neuartige und klimaschonende Beheizung

TTgoesH2 - GreCoCon

Integration von Wasserstoff als klimaneutraler Energieträger in die industrielle und gewerbliche Thermoprozesstechnik

Teilprojekt 2: Green Combustion Control - Industrielle Verbrennungsregelung für hohe, volatile Wasserstoffanteile auf Basis von Flammensignalen

IntegraNet II

Kontextbezogene Potenzialanalysen, Einbindung der IKT-Ebene und Untersuchung erweiterter Fragestellungen bei der integrierten Betrachtung von Strom-, Gas- und Wärmesystemen

TrafoKommunE

Transformationsprozess für die kommunale Energiewende - sektorengekoppelte Infrastrukturen und Strategien zur Einbindung von lokalen Akteuren

Tomo-ProEntwicklung eines optischen Detektionssystems für die Anwendung der 3D-Chemilumineszenz-Tomographie in industriellen Hochtemperatur-Prozessen 
GreenVEgaSGesamtsystemanalyse der Sektorenkopplung – Volkswirtschaftliche Bewertung der Energieinfrastruktur und -erzeugung für eine Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr 
THyGATesting Hydrogen Admixture for Gas Appliances 
HyGlass

Wasserstoffnutzung in der Glasindustrie als Möglichkeit zur Reduzierung von CO2-Emissionen und des Einsatzes erneuerbarer Gase – Untersuchung der Auswirkungen auf den Glasherstellungsprozess und Analyse der Potenziale in NRW – HyGlass

InteBRA Integrales Mehrstoffbrennersystem zur Erzeugung industrieller Prozesswärme aus flüssigen und gasförmigen Ersatzbrennstoffen – Integration eines Vorverdampfungskonzeptes für flüssige Biobrenn-, Rest- und Abfallstoffe
EnerRegioModellhafte und netzstabilisierende Energiesysteme in ländlichen Regionen
iFlex KWK 4.0-3Experimentelle Untersuchung und Modellentwicklung flexibler KWK und Brennstoffzellen zur Einzel- und Gesamtsystemanalyse - iFlex KWK 4.0-3
AdRekuEntwicklung eines additiv gefertigten rekuperativen Brennersystems zur Effizienzsteigerung und Schadstoffreduzierung
H2 Substitution IIUntersuchung der Auswirkung von H2-Zumischungen ins Erdgasnetz auf industrielle Feuerungsprozesse in thermoprozesstechnischen Anlagen – Auswirkungen auf die Produktqualität und die gasführende Installation
SMART GASErweiterung eines integrierten Sensorsystems, das mittels thermischer Messprinzipien bei variablen Zusammensetzungen die Gasbeschaffenheit sowie die Dichte von Brenngasen bestimmt
Demo Hybrid-SOFCIntegration und Demonstration eines Hybrid-SOFC-Systems zur Erweiterung der KWK-Forschungsinfrastruktur und zur Energieversorgung des Gas- und Wärme-Instituts Essen
IQDortmundKonzeptionierung eines integrierten Wärmenetzes zur sektorenübergreifenden Quartiersversorgung in Dortmund
Smart District 2Entwicklung von Konzepten und Projektskizzen zur Sektorenkopplung in Quartieren
Oxy-TCREnergieeinsparung in oxy-fuel-befeuerten Thermoprozessanlagen durch thermochemische Rekuperation
MEOModellexperimente in der operativen Energiesystemanalyse
AluRegBreEntwicklung eines flexiblen Brennersystems zur Steigerung der Anlagenflexibilität und Reduzierung der Schadstoffemissionen
SUNIES
Wissenschaftlich-experimentelle Integration, Demonstration, Evaluation und Analyse „idea“ von nachhaltigen und innovativen Brennstoffzellen-Anwendungen für Insel-Energie-Systeme
MetaCOODirekteinsatz von Rohbiogas in der Metallurgie zur Senkung der CO2 Emissionen
KPZ VI SGWKompetenz-Zentrum Virtuelles Institut Strom zu Gas und Wärme
EnEff:Stadt (EnQM)Energieeffiziente Wohnsiedlungen durch zukunftsfähige Konzepte für den denkmalgeschützten Bestand – Energieoptimiertes Quartier Margarethenhöhe Essen
DESIGNETZDokumentation und vergleichende Bewertung von Demonstratoren hinsichtlich des nutzbaren Flexibilitätspotentials unter besonderer Berücksichtigung der Kraft-Wärme-Kopplung
Cleantech Energy CrossingCleantech Energy Crossing mit folgenden Unterprojekten als APs „Substainable heating & cooling“ & „Batteries@Home“ & "Micro-grid storage"
KWK plus SpeicherKWK plus Speicher - Anlagen- und Betriebsoptimierung zur Flexibilisierung des KWK-Betriebs mit innovativen Speichertechnologien

Herr Dr. rer. nat. Manfred Lange

Tel: 0201 / 36 18-273 langegwi-essende
Koordinator Forschung & Entwicklung