• German
  • English

Gas- und Wärme-Institut in Essen

Das Gas- und Wärme-Institut Essen e.V. (GWI) ist ein anerkanntes Brancheninstitut und führt praxis- und anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch. Die Zulassung und Prüfung von Gasgeräten, Ausrüstungen, Armaturen und Qualitätsmanagement-Systemen sowie ein umfassendes Bildungswerk mit Seminaren und praktischen Schulungen zu vielen Themen aus den Bereichen Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Gasleitungen und Gasanlagen runden unser Arbeitsspektrum ab.

Der Norden und Westen Deutschlands werden derzeit vorwiegend mit niedrigkalorigem Erdgas L versorgt. Da das Aufkommen dieses Gases kontinuierlich zurückgeht, wird die Versorgung bis zum Jahr 2030 schrittweise auf Erdgas H umgestellt. Das GWI begleitet die Marktraumumstellung bereits seit geraumer Zeit, sowohl im Rahmen des Projektmanagements als auch in der Beratung von betroffenen Industrieunternehmen und Netzbetreibern.

Wir suchen ab sofort Verstärkung für die Abteilung „Marktraumumstellung“ in der Qualitätssicherung im Außendienst. Hier bekommen Sie die Möglichkeit in die wachsende Branche der Gasgeräteanpassung einzusteigen.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort
staatlich geprüfter Techniker oder Meister (m/w)


Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen im Team die Planung und Koordination von Qualitätskontrollen vor Ort bei verschiedenen Auftraggebern im Bereich der Gasversorgung
  • Sie überprüfen gemäß DVGW Regelwerk G 680 und dem Merkblatt des G 695 M ausgeführte Arbeiten von Monteuren in der Erhebung und Anpassung von Gasgeräten
  • Sie erfassen die Daten der Qualitätsprüfung in unserem Prüfprogramm
  • Sie übernehmen Schulungsmaßnahmen an Gasgeräten für Monteure
  • Als Ansprechpartner/in stehen Sie für Anschlussnutzer/-nehmer der L-/H-Gas Projekte zur Verfügung


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung als Meister (m/w) oder einen Abschluss als staatlich geprüfter Techniker (m/w) mit dem Schwerpunkt Anlagenmechanik
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrungen in der Versorgungstechnik, sowie in der Gasgerätetechnik. Ein hohes Maß an Engagement, sowie eine service- und kundenorientierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Reisetätigkeiten sind für Sie selbstverständlich
  • Sie besitzen eine sorgfältige Arbeitsweise, sind zuverlässig, teamfähig sowie kommunikationsfreudig und sicher im Umgang mit Kunden
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse III/B

    In einem sehr innovativen und zukunftsweisenden Themenfeld mit interdisziplinären Fragestellungen bieten wir Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit sehr guten persönlichen und fachlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.