Bleiben Sie informiert.

Sie möchten über aktuelle Veranstaltungen des GWI informiert werden?

Melden Sie sich hier kostenlos und unverbindlich zu unserem Veranstaltungs-Newsletter an.

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

15. Mai 2024

KWK - Baustein einer integrierten Energieversorgung

am 29. August 2024 beim GWI Essen
Luftaufnahme der Stadt Essen; © iStock Nafiz Rahat
Fachforum Kraft-Wärme-Kopplung

KWK - Baustein einer integrierten Energieversorgung

Die Strom- und Wärmeversorgung stellt Energieversorger, wie Stadtwerke und Kommunen, aber auch Industrie und Gewerbe sowie Einrichtungen, z. B. aus Gesundheitswesen und Wohnungswirtschaft, vor individuelle Herausforderungen. Dabei kann die Kraft-Wärme-Kopplung eine wichtige Rolle spielen: sie ist hocheffizient und kann flexibel auf die verschiedenen Anforderungen vor Ort angepasst werden - zum Beispiel durch das Zusammenspiel mit einer Wärmepumpe und / oder den Einsatz alternativer Brennstoffe.

Die KWK ist eine Technologie, die eine zukunftsgerichtete Strom- und Wärmeversorgung nicht nur klimafreundlich, sondern auch wirtschaftlich macht.

Die Veranstalter - Rhein Ruhr Power (RRP) in Kooperation mit dem GWI Essen und dem B.KWK - wollen mit Ihnen über die heutige und zukünftige Rolle der KWK in der Strom- und Wärmeversorgung diskutieren. Dazu haben wir ausgewiesene Fachleute aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft eingeladen, ihre Expertise mit Ihnen zu teilen:

  • Wibke Brems, MdL NRW / Fraktionsvorsitzende Bündnis90/Die Grünen
  • Lisa Kaborn, NRW.Energy4Climate
  • Lena Weinert, Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen
  • Dr. Arndt Brauckmann, E.ON Energy Solutions GmbH
  • Joachim Voigt, Sokratherm GmbH
  • Dr. Anne Giese / Dr. Jörg Leicher, GWI Essen e.V.
  • Frank Grewe, 2G Energy AG

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig
(für Referierende, Kooperationspartner, BehördenvertreterInnen: kostenfrei).

Anmeldungen bitte bis zum 20. August 2024

Im Umfeld dieser Veranstaltung wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Unternehmen / Ihre Einrichtung / Ihr Projekt mit einem Roll-up zu bewerben (begrenztes Kontingent). Interessenten melden sich bitte unter info(at)rhein-ruhr-power.net.

Die Veranstalter: GWI, RRP und B.KWK © GWI, RRP, B.KWK
Programm
09:00 UhrEinlass
10:00 UhrBegrüßung (RRP / GWI / B.KWK)
10:15 Uhr     KWK - Rahmenbedingungen
 Politischer Vortrag
Wibke Brems, MdL NRW / Fraktionsvorsitzende Bündnis90/Die Grünen
Die Rolle der KWK in der Wärmeversorgung in NRW
Lisa Kaborn, NRW.Energy4Climate
11:00 UhrKWK und WP
 Integrierte Nutzung von Bio- und Erdgas-BHKW mit einer Groß-Wärmepumpe 
Dr. Arndt Brauckmann, E.ON Energy Solutions GmbH
KWK und Wärmepumpe
Joachim Voigt, Sokratherm GmbH 
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 UhrKWK und alternative Brennstoffe
 Überblick zum Einsatz alternativer Brennstoffe
Dr. Anne Giese / Dr. Jörg Leicher, GWI
Wasserstoff-KWK
Frank Grewe, 2G Energy AG
14:00 UhrKWK – Anforderungen aus der Praxis
 Anforderungen aus der Wohnungswirtschaft
Lena Weinert, VdW Rheinland Westfalen
14:30 UhrKaffeepause
14:45 UhrZukunftsdiskussion: wo geht der Weg hin? (mit Inputs aus dem Auditorium)
15:30 UhrNetworking in der Ausstellung

 

Ihre Ansprechpartnerin
Margit Thomeczek
Cluster- und Netzwerkmanagement

Telefon0201 3618-106