Bleiben Sie informiert.

Sie möchten über aktuelle Veranstaltungen des GWI informiert werden?

Melden Sie sich hier kostenlos und unverbindlich zu unserem Veranstaltungs-Newsletter an.

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Studentische Hilfskräfte (w / m / d) mit dem Schwerpunkt Wasserstoff

Für unsere Abteilung Brennstoff- und Gerätetechnik

Wir suchen ab sofort studentische Hilfskräfte (Universität / Fachhochschule) / (w / m / d).

Unser Highlight für dich:

Gerne kannst du das Thema auch im Rahmen deiner Abschlussarbeit (z. B. Masterarbeit) bearbeiten. Wir unterstützen dich!

Darum geht es:

Wasserstoff (H₂) ist ein zentrales Element der Sektorenkopplung und kann einen wesentlichen Beitrag zur Treibhausgasneutralität der Sektoren leisten. Aufgrund der engen Zusammenarbeit der Abteilungen für Forschung und Entwicklung, Bildungswerk sowie des Prüflabors hat sich das GWI als Pionier und kompetenter Anlaufpunkt für sämtliche Aspekte rund um die Welt des Wasserstoffs etabliert. Neben unterschiedlichen Studien und Modellierungsarbeiten werden auch experimentelle Untersuchungen durchgeführt, die zeigen, wie regenerativ erzeugter Wasserstoff und dessen Derivate in unterschiedlichen Sektoren eingesetzt werden können. Unter anderem begleitet das GWI innovative Anlagen im Feld und nutzt die realen Daten zur Validierung von Modellen (Stichwort „digitaler Zwilling“).  Neben der wissenschaftlichen Begleitung beim Aufbau und der Inbetriebnahme der Anlagen sind auch die Optimierung der Betriebsprozesse sowie die Datensammlung, -aufbereitung und -visulisierung wichtige Aufgaben im Rahmen des Anlagenmonitorings.

Deine Aufgaben bei uns:
  • Für die Nutzung in Präsentationen und Öffentlichkeitsarbeit:
    • Entwicklung einer animierten, schematischen Darstellung der technischen Gesamtanlage zur dynamischen Visualisierung der Anlagenteile und -prozesse (z. B. PV, Batterie, Elektrolyseur, Brennstoffzelle, Wärmepumpe, Verbraucher, mobile Anwendungen) mit z. B. Adobe Illustrator o.ä.
  • Konzeption und Implementierung eines Dashboards zur Visualisierung der technischen Anlage und dessen Energie- und Lastflüsse mit Grafana
    • Anfertigung einer ansprechenden und intuitiven Nutzeroberfläche.
    • Überführung und Integration der benötigten Daten aus einer Datenbank in das Dashboard
Das wünschen wir uns von dir:
  • Studium der Medieninformatik, Informatik, Industrie-Design oder eines verwandten Fachbereichs
  • Kreativität und Innovationsfreude bei der Entwicklung und Gestaltung von Nutzeroberflächen und Visualisierungsideen
  • Talent und Fähigkeit zur schematischen, animierten 3D-Darstellung technischer Anlagenteile und -prozesse
  • Erste Erfahrung mit der Erstellung eines Dashboards mit Grafana oder ähnlichen Anwendungen
  • Optimalerweise Erfahrung mit Datenbanken und Schnittstellen oder die Bereitschaft, sich in dieses Thema einzuarbeiten
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Deine Benefits bei uns:
  • anspruchsvolle Aufgaben und interessante Projekte
  • gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • kostenfreie Parkplätze
  • 30 Tage Jahresurlaub und am 24.12. und 31.12. einen Urlaubstag geschenkt
  • Firmen-Events, wöchentlich frisches Obst, Getränke (Kaffeespezialitäten und Sprudelwasser), regelmäßiges
  • Massageangebot
  • und vieles mehr

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sende uns eine Bewerbung, gerne mit Lebenslauf, Leistungsnachweis und vorhandenen Zertifikaten in digitaler Form an:

Bitte gib in deiner Bewerbung die Referenznummer 2024-18-BGT-HiWi-HB an.